Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

Storys fürs Sommerloch

Saal der Wale

Saal der Wale

Auf der niederländischen Insel Texel präsentiert ein Naturkundemuseum spektakuläre Skelette von Walen und höchst lebendige Exemplare von Robben und Seehunde. Finanziert hat den Walsaal passenderweise ein Wal selbst. Und zwar durch das, was man in seinem Bauch fand.

mehr >    

Besuch bei den sieben Zwergen

Besuch bei den sieben Zwergen

Sieben Tellerlein stehen auf dem Tisch, sieben Bettelein im Zimmer: Im „Schneewittchenhaus“ im hessischen Ort Bergfreiheit entspricht alles dem Grimmschen Märchen. Was es mit dessen Zwergen auf sich gehabt haben könnte, erfährt man bei einer Führung im nahen Bergwerk.

mehr >    

Rasen statt Mähen

Rasen statt Mähen

Selber schuld, wer seinen Rasenmäher einfach nur zum Mähen nutzt: In Waltrop heizen Hobbyschrauber mit ihren getunten Mähmaschinen um die Wette über den Acker. Ein wildes, irres Rennen, bei dem auch immer mehr Frauen Gas geben.

mehr >    

Junges Museum zeigt altes Handwerk

Junges Museum zeigt altes Handwerk

Zunftordnungen, Willkommenspokale, Innungsfahnen: Das Deutsche Maler- und Lackierer Museum in Hamburg legt Zeugnis ab von der großen Vergangenheit eines allgegenwärtigen Handwerks.

mehr >    

Per Cabrio durch die Unterwelt

Per Cabrio durch die Unterwelt

Eine von Berlins ungewöhnlichsten Attraktionen ist die Fahrt im offenen Wagen durch das Labyrinth der Untergrund-Bahn.

mehr >    

Donnerwetter, Donnerkeile!

Donnerwetter, Donnerkeile!

Grüße aus dem Kreidemeer: Die Steilküste von Moens Klint in Dänemark ist für Fossiliensammler ein Paradies.

mehr >    

Auf den Esel gekommen

Auf den Esel gekommen

Hobby, Artenschutz und Geschäftsidee: Damir Stulina und seine Familie betreiben eine Eselfarm an der kroatischen Küste. Die Kinder der Besucher freuen sich über den Streichelzoo, dessen Besitzer über den Verkaufserlös durch Eselsmilch - und Tierfreunde über das Wiedererstarken des vom Aussterben bedrohten Dalmatinischen Esels.

mehr >    

Als der Elefant noch auf der Motorhaube tanzte

Als der Elefant noch auf der Motorhaube tanzte

Kühlerfiguren kamen vor 100 Jahren groß in Mode. Heute sind sie eine aussterbende Spezies. Ein kurzer Abgesang.

mehr >    

Totgesagte spielen länger

Totgesagte spielen länger

Lange nichts mehr vom Leierkastenmann gehört und gesehen? Nur keine Bange, es gibt ihn noch. Ein Besuch in einer Berliner Werkstatt.

mehr >    

Aus dem Partykeller ins Museum

Aus dem Partykeller ins Museum

In Neuwied am Rhein geben sich Jahr für Jahr Tausende Menschen die Kugel. Schuld daran hat das Flippermuseum „Extraball“. Auf mehreren Etagen können hier über 110 Geräten bestaunt und bespielt werden. Und die D-Mark feiert fröhliche Urstände.

mehr >    

Artikel 1 bis 10 von 19 Artikeln

< vorherige Seite    -    nächste Seite >