Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

Das grüne Gold Bayerns

HopfenblütenIn der Holledau wird nicht nur gearbeitet und geerntet. Im größten Hopfenanbaugebiet der Welt wird auch gefeiert: Am dritten Wochenende im August treffen sich Bauern und Besucher in Tettenwang zum „Hopfazupfafest“. Soll einer noch sagen, Hopfen sei nur zum Bierbrauen gut: Stolz präsentiert Michael Forster die bunte Auswahl von Käse und Wurst, Tee und Likör, floristischen Kränzen und Badeölen, die er auf Tischen in seinem Hof dekoriert hat. Alles aus Humulus lupulus hergestellt, wie der lateinische Name des Echten Hopfen lautet. Und alles aus eigener Ernte. Verschwörerisch beugt Forster sich vor und sagt: „Wen der Hopfen einmal gepackt hat, den lässt er nicht mehr los!“...

Online seit: März 2009


Geflochtener Kranz aus HopfenblütenGeflochtener Kranz aus HopfenblütenGeflochtener Kranz aus Hopfenblüten
< Zurück     Story kommen lassen >