Des Teufels tierischer Spaß

Strohbär in Singen

Kleine Pferdchen stehen jährlich in Rottweil Weingarten im Mittelpunkt des närrischen Treibens. In Triberg sorgt ein Fuchs zu Fastnacht für Aufregung, in Rottweil ein Hahn, in Villingen sind es Esel. Am Rand der Alb ziehen an den Tagen vor Aschermittwoch Böcke durch die Straßen, im oberschwäbischen Meßkirch Katzen. Vor allem aber sind es wie in Singen oder Wilflingen Bären, denen man zu Fastnacht neben vielen anderen Tiergestalten immer wieder begegnet.

Autor: Wolfgang Wirt, Anschläge: 5.982

Vögel in Konstanz
Vögel in Konstanz
« Zurück