Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

Eine Stimme für die Rechtlosen

SusanSusan ist am Boden zerstört. Vor wenigen Wochen erst hat die 29-jährige Filipina ihre Heimat verlassen, um in der zypriotischen Hauptstadt Nicosia einen Job als Hausangestellte anzunehmen. Nun sitzt die schmächtige junge Frau 8.000 Kilometer von zu Hause entfernt wie ein Häufchen Elend in einem Cafe. Es hat Ärger gegeben, Ärger mit ihrer Arbeitgeberin. Wenn Susan ihre Stelle verliert und nicht binnen vier Wochen eine neue findet, droht ihr die sofortige Abschiebung. In zwei Stunden muss Susan zur Anhörung vor Gericht erscheinen. Das Ende ihrer Träume vom Glück in der Ferne?

Online seit: Mai 2010


Doros Polycarpou, Leiter von KISA (l.)Doros Polycarpou, Leiter von KISA (l.)
< Zurück     Story kommen lassen >