Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

“Er ist auferstanden, er ist nicht hier.“

Pfarrer Rudolf Sinz von der Pfarrkirche St. Blasius in Weiler entdeckte beim Stöbern auf dem Dachboden einen der Wächter des Heiligen Grabes. Mit Hilfe von Ministranten fand er auch noch die Jesusfigur sowie fast das gesamte Zubehör, das über 30 Jahre nicht mehr verwendet worden war. Sie bauten es in der Sebastiankapelle auf; doch die erwies sich als zu schmal, so dass man die Pfarrkirche St. Blasius als Standort wählte. „Begeistert beteiligten sich jedes Jahr viele Helfer“, so Pfarrer Sinz, „und nun wird das Heilige Grab seit einigen Jahren in der Karwoche immer vor dem Altar von St. Blasius aufgebaut...

Autor: Karl-Heinz Wiedner, Anschläge: 1.877, online seit: Juli 2012

Rechts der Blick auf Jerusalem mit dem Wächter - die Szene mit dem Wächter wird Karfreitag bunt beleuchtet.Rechts der Blick auf Jerusalem mit dem Wächter - die Szene mit dem Wächter wird Karfreitag bunt beleuchtet.Rechts der Blick auf Jerusalem mit dem Wächter - die Szene mit dem Wächter wird Karfreitag bunt beleuchtet.
< Zurück     Story kommen lassen >

Das könnte Sie auch interessieren: