Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

Fest der Farben

Traditionell geschmücktes Kind aus Rukus

Als Septugon von seinem Vater Sammy geweckt wird, ist es noch dunkel. Der Mond beleuchtet nur als blasse Scheibe am Himmel den Dschungel. Schlaftrunken tritt der Achtjährige vor die einfache Holzhütte im Dorf Rukus im Dschungel von Papua-Neuguinea. Der neue Tag ist ein besonderer für Septugon. Zum ersten Mal darf er an einem großen Fest, einem Singsing teilnehmen.

Autor: Ruth Bourgeois, Anschläge: 4.613, online seit: November 2012




 Aus den Nachbardörfern reisen die geschmückten Bewohner an Aus den Nachbardörfern reisen die geschmückten Bewohner an
< Zurück     Story kommen lassen >

Das könnte Sie auch interessieren: