Helgeland statt Helgoland

Der 87-jährige Karl Henry Sørensen betreibt auf Støtt einen kleinen Supermarkt.

Soeben noch war der Himmel schwarz-dunkel und düster, dicke Regenwolken schwebten über dem Melfjord. Diese haben sich zwar noch nicht ganz verzogen, doch das Polarkreis-Denkmal auf Vikingen, einer kleinen Insel in der Nähe unserer Fähre, wird plötzlich durch einige Sonnenstrahlen erhellt. Eine Stunde später wölbt sich ein dicker Regenbogen über grau-weiße Felsen und grünes Buschland.

Autor: Rainer Heubeck, Anschläge: 4.558

Der Pier am Hafen von Bodø
Der Pier am Hafen von Bodø
« Zurück