Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

Junges Museum zeigt altes Handwerk

Malermuseum: Bildtapete "La jeunesse" der Manufaktur Delicourt & Cie, Paris 1855*Zunftordnungen, Willkommenspokale, Innungsfahnen: Das Deutsche Maler- und Lackierer Museum in Hamburg legt Zeugnis ab von der großen Vergangenheit eines allgegenwärtigen Handwerks.* Handgemalt - wie denn auch sonst? - hängt sie gleich rechts in der schmucken Eingangshalle: die Gründungsurkunde des Museums. Dabei ist sie vergleichsweise jung. Datiert ist sie auf den 18. Mai 1984. So jung ist das Deutsche Maler- und Lackierer Museum im historischen Glockenhaus des Hamburger Wohnviertels Billwerder. Umso älter ist das in ihm dargestellte Handwerk: Die Exponate, Urkunden und Zeitdokumente, die in den aufwändig restaurierten Sälen und Dielen des denkmalgeschützten Backsteinfachwerkbaus präsentiert werden, stehen für stolze 800 Jahre Geschichte des Maler- und Lackiererhandwerks...

Online seit: März 2009


Malermuseum Hamburg: Plakat mit einer Darstellung von Gesellen auf der WalzMalermuseum Hamburg: Plakat mit einer Darstellung von Gesellen auf der Walz
< Zurück     Story kommen lassen >