Safety first für Touristen

Mitternachtsandacht im Weißen Kloster in Sohag

Das Land am Nil mit seiner Jahrtausende alten Hochkultur galt schon in der Antike als beliebtes Reiseziel. Heute zählt der Tourismus zu den wichtigsten Einnahmequellen des 95-Millionen-Staates. Terroranschläge durch den IS belasten nicht nur das sensible Verhältnis zwischen den Religionen (ca. 10 Prozent der Bevölkerung sind Christen), sondern setzen auch die Wirtschaft unter starken Druck.

Autor: Eva Maria Teja Mayer; Anschläge: 7.020

Gemüseverkäuferin im islamischen Teil der Altstadt von Kairo
Gemüseverkäuferin im islamischen Teil der Altstadt von Kairo
Gemüseverkäuferin im islamischen Teil der Altstadt von Kairo
« Zurück