Selfie mit Jesus

Der Kreuzigungshügel Golgota und die leere Grabkammer

„Lasset die Posaunen von Zion erschallen!“ ruft ein Parkmitarbeiter im Kostüm eines Hohepriesters auf Hebräisch und pustet in einen Schofar. Der lange Ton aus dem spiralförmigen Kuduhorn, das in der jüdischen Religion zu rituellen Anlässen geblasen wird, hallt über den Parkplatz nahe der Bundesstraße I-4 wie ein Urlaut aus einer anderen Welt. Für umgerechnet rund 40 Euro erhalten Besucher Einlass in eine amerikanische Version vom Heiligen Land, den Themenpark The Holy Land Experience.

Autor: Pia Hoffmann; Anschläge: 6.400

Ein Hohepriester mit Schofar
Ein Hohepriester mit Schofar