Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

Wallfahrtsort der beschaulichen Art

Mit herrlichem Alpenblick erhebt sich von weither sichtbar auf dem Hügel die Pilgerkapelle. 1668 vom Kaiserlichen Feldmarschallleutnant Maximilian Willibald gestiftet, wurde sie 1706 bis 1707 von Graf Ferdinand Ludwig erweitert. Der Graf ließ noch ein zweigeschossiges Oratorium und ein „Bruderhaus“ als Einsiedelei anbauen...

Autor: Karl-Heinz Wiedner, Anschläge: 3.736, online seit: Juni 2012

Heimsuchung und Darstellung im Tempel Heimsuchung und Darstellung im Tempel
< Zurück     Story kommen lassen >

Das könnte Sie auch interessieren: