Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

„Wir gehen dorthin, wo wir gebraucht werden!“

Patenkind  Ashura besucht seit zwei Jahren eine Schule.

Als Kind wollte sie Ärztin in Afrika werden. Doch ihre Mutter schimpfte: „Lass das! Die Leute lachen dich ja aus! Lerne etwas Anständiges!“ Heute ist Rosi Krekeler 62 Jahre alt, widmet ihr gesamtes Leben äthiopischen Kindern – und niemand lacht darüber. Erst recht nicht Ehemann Klaus, denn auch ihn lässt Afrika nicht mehr los. Das Rentnerehepaar kümmert sich um mehr als 1.200 äthiopische Kinder, denen es deutsche Paten vermittelte...

Autor: Sandra Brökel, Anschläge: 5.521, online seit: Juli 2012


Eine Ordensschwester begleitet die Krekelers als DolmetscherinEine Ordensschwester begleitet die Krekelers als Dolmetscherin
< Zurück     Story kommen lassen >

Das könnte Sie auch interessieren: