Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

Hundert Tage Massenmord, hundert Jahre Trauma?

Klienten im Wartezimmer

Felix* hat sich seine Tasche auf den Schoß gelegt. Unruhig streicht sich der Mann im weißen Hemd mit der rechten Hand über die linke. Felix gehört zu denen, die im Beratungscenter Hilfe suchen. Die anderen hier im Wartezimmer sind Opfer, haben während der 100 Tage Massenmord des Jahres 1994 Entsetzliches erlebt. Doch Felix gehört zu denen, die damals Entsetzliches anrichteten: Er ließ sich vom besinnungslosen Blutrausch anstecken...

Text: Peter Beyer, Anschläge: 7.463, online seit: Februar 2011


BettyBetty
< Zurück     Story kommen lassen >