Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

Im Wal durchs luftige Meer

Anflug auf Friedrichshafen

Empfangen wird man wie in einem normalen Flughafen: Hinter einem weißen Tresen prüfen Angestellte in blauen Uniformen den Ausweis und stellen das Ticket für Flug FDHA1440MAI aus. Ein schneller Kaffee, in der grauen, spacigen Bar, dann werden die Passagiere für den Flug "Mainau 14.40" zur Sicherheitskontrolle gebeten. Nagelschere und Feuerzeuge bleiben am Boden. Ein Film zur Einstimmung spricht vom "stillen Fisch im blauen Luftmeer", der heute ein "Fahrzeug des Friedens" sei. Das war nicht immer so: Im 1. Weltkrieg fielen Bomben auf London und Paris - aus Zeppelinen. Doch das ist nun wahrlich Geschichte...

Text: Franz Lerchenmüller, Anschläge: 6.582, online seit: Februar 2011


Der Zeppelin - ein Schatten seiner selbstDer Zeppelin - ein Schatten seiner selbst
< Zurück     Story kommen lassen >

Das könnte Sie auch interessieren: