Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

Der Fastenbrezenbeck von Kaufbeuren

Ein außergewöhnlich angenehmer Duft nach knusperfrischen Brezeln zieht Jahr für Jahr während der Fastenzeit durch die engen Gassen des Salzmarktes in Kaufbeuren. Zwischen den Mauern und Türmen der Stadtbefestigung der alten Reichsstadt reißt in den frühen Morgenstunden der Strom der Kunden bei Konditor und Bäcker Ulrich Wiedemann nicht ab. Er ist einer der wenigen Meister im Allgäu, welche die traditionellen Fastenbrezen noch backen. „Ich arbeite in dieser historischen Zunft bereits in vierter Generation“, verrät Wiedemann, „und Fastenbrezen wurden schon vom Vater hergestellt, sie finden reißenden Absatz, und frisch aus dem Ofen schmecken sie immer am besten.“...

Autor: Karl-Heinz Wiedner, Anschläge: 3.982, online seit: Februar 2012

Portionieren des TeigesPortionieren des Teiges
< Zurück     Story kommen lassen >

Das könnte Sie auch interessieren: