Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

Prachtvolle Paläste im Untergrund

Metrostation Poljanka der Linie 9. Skulptur "Junge Familie" von C. A. Gorjainow von 1980.Natürlich kann man die Moskauer Metro benutzen, um schnell von A nach B zu kommen. Doch die Metro ist nicht nur das modernste, schnellste und sicherste Verkehrsmittel der russischen Metropole – sie gilt auch als schönste Untergrundbahn der Welt. Zahlreiche der 177 Haltepunkte sind mit Kristalllüstern, prachtvollen Stuckverzierungen und großflächigen Mosaiken prunkvoll ausgestattet – ein einmaliges unterirdisches Kunstmuseum. Vor 75 Jahren, am 15. Mai 1935, wurde die Metro offiziell in Betrieb genommen...

Online seit: März 2010


Metrostation Belorusskaja, RinglinieMetrostation Belorusskaja, Ringlinie
< Zurück     Story kommen lassen >