Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

Die etwas andere Krippenfigur

Lebendige Krippe in Cobrera de Llobregat

In Katalonien, genauer gesagt - in der Region in und um Barcelona -, bricht in der Vorweihnachtszeit ein regelrechtes Krippenfieber aus. In Kirchen, Geschäften oder auf Marktplätzen, im Zentrum und außerhalb der Stadt – Krippen, wohin das Auge schaut. 

In Kirchen, Geschäften oder auf Marktplätzen, im Zentrum und außerhalb der Stadt – Krippen, wohin das Auge schaut. Auf dem Weihnachtsmarkt vor der großen Kathedrale im Gotischen Viertel gibt es alles, was man für eine spanische Krippe braucht. Mistelzweige, Ställe mit Beleuchtung, Figuren aus Holz, Ton oder Gips, Maria Joseph, das Jesuskind, Ochse, Esel und Hirten – bis hierher unterscheidet sich das Inventar kaum von dem einer deutschen Krippe.

Doch in Katalonien gibt es darüber hinaus eine Krippenfigur, die der bekannten Besetzung den Rang abgelaufen hat: Der so genannte „Caganer“ [kagan’e]: Ein hockendes Männchen mit heruntergelassener Hose, das seinen Hintern entblößt und sich erleichtert...

Autor: Nicola Mesken, Anschläge: 5.755, online seit: November 2011


Caganer Caganer
< Zurück     Story kommen lassen >

Das könnte Sie auch interessieren: