Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

Mit Sarg am anderen Ende der Welt

Zentrum der Steyler in Alexishafen

Seinen Namen verdankt der kleine Ort einem großen Soldaten. 1877 entdeckte der russische Forschungsreisende Nikolai Miklucho-Maklai in Papua-Neuguinea in der Nähe seines Quartiers in der Madang-Provinz an der Nordküste eine Bucht. Diese taufte er Alexishafen, nach Alexei Alexandrotwitsch Romanow, dem damaligen Generaladmiral der Kaiserlich Russischen Marine.

Autor: Peter Beyer, Anschläge: 4.679, online seit: November 2012


Der deutsche Missionar Walter Fuchs im Missionshaus der Steyler in AlexishafenDer deutsche Missionar Walter Fuchs im Missionshaus der Steyler in Alexishafen
< Zurück     Story kommen lassen >

Das könnte Sie auch interessieren: