Willkommen bei den Storymachern!

Die Storymacher sind ein engagiertes Team von Autoren, Redakteuren und Fotografen mit langjähriger Erfahrung. Als zuverlässiger Partner von Redaktionen entwerfen wir gut recherchierte, ansprechende Bild-Text-Geschichten.

In unserem Archiv finden Sie ein ständig erweitertes Angebot an Storys. Viel Spaß beim Stöbern!

Fündig geworden? Lassen Sie sich die gewünschte Story unverbindlich zukommen – einfach E-Mail an redaktion@storymacher.de senden.

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und verpassen Sie keine unserer neuen Storys. Anmeldung über redaktion@storymacher.de mit Namen, Vornamen, E-Mail-Adresse und der Bestätigung, dass Sie die Datenschutzbestimmngen gelesen haben und zustimmen.

 

Neueste Storys

Die Tränen der Völker

Die Tränen der Völker

91 Meter hoch erhebt sich das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig. Es erinnert an die bis dahin blutigste Schlacht der Menschheit, bei der vor den Toren der Stadt vom 16. bis 19. Oktober 1813 100.000 Soldaten umkamen. Heute ist das imposante Bauwerk Touristenattraktion Nummer 1 der sächsischen Stadt. Tatsächlich hat das zwischen 1898 und 1913 errichtete Monument mehr zu bieten als eine schöne Aussicht.

mehr »

Bergblumen und Berggeschichten

Bergblumen und Berggeschichten

Bei Sonne, Regen oder Nebel: Seit zehn Jahren führt die Bäuerin Marianne Hamberger Almenwanderer auf der Kampenwand im Chiemgau über Blumenwiesen - im Dirndl und mit festen Wanderschuhen. Als Mitglied der Gruppe „Bauernland und Bauersleut“ engagiert sich die Sachrangerin für die Pflege von Höfen, Weilern und Almen.

mehr »

Wallfahrtskirche zur Heiligen Dreifaltigkeit

Wallfahrtskirche zur Heiligen Dreifaltigkeit

Seit 350 Jahren ist die Wallfahrtskirche Weihenlinden im bayerischen Voralpenland ein beliebtes Ziel für Pilger, die sich die Hilfe der Gottesmutter und der Heiligen Dreifaltigkeit erhoffen.

mehr »

Efeu und Einschusslöcher

Efeu und Einschusslöcher

Verborgen hinter einer hohen, überwucherten Mauer liegt in Breslau ein alter jüdischer Friedhof. Etwa 12.000 Grabstätten – darunter die von Ferdinand Lassalle – haben die Wirren der Zeit überdauert. Schon lange nicht mehr genutzt, dient der Friedhof auch als Zeugnis des während des Zweiten Weltkriegs zur Vernichtung verurteilen Volkes.

mehr »

Mit der Kräuterhexe unterwegs

Mit der Kräuterhexe unterwegs

Schnuppern, schmecken, fühlen, lauschen: Kräuterwanderungen sind im Trend. Heilpraktikerin Dorothea Schwierskott unternimmt von ihrem Heimatdorf Sachrang im Chiemgau aus Feld-, Wald- und Wiesentouren in Sachen Kräuter und Pflanzen.

mehr »