Ein Ort, an dem einfach jemand sein muss

Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung und die Einsiedelei Kirchwald.

Schon der Weg hinauf atmet Geschichte. Wer sich in Nußdorf zu Bruder Clemens und „seiner“ Kapelle aufmacht, wandert zunächst am Mühlbach entlang. Der schon 1445 angelegte Kanal war über Jahrhunderte Lebensader für die Bewohner des heute 2.500 Einwohner zählenden Dorfs im oberbayerischen Landkreis Traunstein.

Autor: Peter Beyer, Anschläge: 4.437

Clemens Wittmann OSB, der jetzige Einsiedler, im Gespräch mit Besuchern.
Clemens Wittmann OSB, der jetzige Einsiedler, im Gespräch mit Besuchern.
« Zurück