Kaschmirs Wälder in Gefahr

Illegale Holzschmuggler im Bergdorf Mogray im Distrikt Pulwama

Die Distrikte Shopian, Pulwama und Budgam im indischen Unionsstaat Jammu und Kaschmir gelten als Zentren des Holzschmuggels, ganze Dörfer leben davon. Proteste gegen Polizeiübergriffe der lokalen Regierung und gegen die indische ‚Besatzung‘ gehören in Jammu und Kaschmir zur Tagesordnung, in vielen Städten herrscht deswegen oft Ausgangssperre, in den Bergen kümmert man sich nicht darum.

Autor: Eva Maria Teja Mayer, Anschläge: 8.023

Illegale Holzschmuggler im Distrikt Shopian
Illegale Holzschmuggler im Distrikt Shopian
« Zurück